Aktuelle Berichte

2023

Weihnachtsfeier am 15.12.2023 

Was für ein wunderschöner Jahresabschluss.
Unsere Show-Gruppe läutete den Abend mit einem weihnachtlichen Auftritt ein, im Anschluss gings zum gemütlichen Beisammensitzen ins Vereinsheim.
Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und unser super Küchenteam.

Erste Hilfe Seminar am 24.11.2023 

Viele hilfreiche Tipps und Tricks für den Fall der Fälle (der hoffentlich nie eintritt) lernten die Teilnehmer des Erste Hilfe Seminars an diesem Abend. 
Von dem richtigen Training im Vorfeld, um dem Hund den Besuch beim Tierarzt angenehmer zu gestalten, über Prävention sowie Erste Hilfe Maßnahmen bei kleineren Verletzungen und Krankheiten bis hin zu ernsthafen Erkrankungen wurde ein sehr breites Spektrum erklärt. 

TIERisch Gut am 12.11.2023 

Bei der Messe TIERisch gut in Karlsruhe waren Marleen und Kiwi Teil der Hoopers Gruppe, die im Namen des SWHV diese Sportart dem Publikum vorgestellt hat.

Hoopers Seminar am 29.10.2023 

Einen sehr spaßigen und ebenso lehrreichen Tag hatte die Hoopers Gruppe zusammen mit der Seminarleiterin Anja Kohler.
Vielen Dank für die vielen Tipps und Korrekturen.

Neuer Anstrich für unser Vereinsheim

Unser Vereinsheim hat einen neuen Anstrich bekommen - kommt vorbei und schaut euch das tolle Ergebnis an :-)

THS Kreismeisterschaft am 14.10.2023

Der VdH Weil der Stadt stellt drei neue Kreismeister im THS

Die Ergebnisse:


Geländelauf 2000m
Startgruppe: weiblich, Erwachsen
1. Platz: Eva mit Fenix (7:18.00)
2. Platz: Mone mit Blake (7:35.00)
6. Platz: Caro mit Limay (8:58.00)
7. Platz: Tina mit Ronja (10:08.00)

Geländelauf 5000m
Startgruppe: männlich, Erwachsen

1. Platz: Mario mit Ronja (21:41.00)

Vierkampf
Startgruppe: weiblich Erwachsen
1. Platz: Mone mit Blake (262 Punkte)
4. Platz: Eva mit Fenix (257 Punkte)

CSC
6. Platz: Tina mit Ronja / Franzi mit Sunny / Caro mit Limay (101,10)

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kreismeister und allen Platzierten und einen besonderen Glückwunsch an das CSC Team, dass trotz wenig Vorbereitung sehr schöne Läufe zeigen konnte.

2. Sand-Aktion am 13.10.2023

Dank unseren vielen fleißigen Helfern konnten 11 Tonnen Sand zügig verteilt werden. So wird unser Platz hoffentlich den kommenden Winter gut überstehen.

1. Obedience Turnier am 07.10.2023

Direkt nach der Begleithundeprüfung startete unser erstes Obedience Turnier.
Wir freuen uns sehr, dass wir drei rote Schleifen verteilen konnten.
Das bedeutet die Wertnote Vorzüglich sowie den Aufstieg in die nächste Klasse.

Obedience Beginner:
Eva & Fenix vom VdH Weil der Stadt: 318,5 Punkte - Vorzüglich
Marleen & Kiwi vom VdH Weil der Stadt: 310,5 Punkte - Vorzüglich
Roswitha & Hummel vom HSV Möttlingen: 298,5 Punkte - Vorzüglich

Ein großes Dankeschön geht sowohl an unsere Richterin Jutta Rössler und an unseren Steward Franziska Hagenbuch.
Vielen Dank.

Begleithundeprüfung am 07.10.2023

Herzlichen Glückwunsch an unsere 7 erfolgreichen Teilnehmer der Begleithundeprüfung

Kirsten mit Mia
Sarah mit Nala
Charly mit Nouca
Marleen mit Jazz
Jacqueline mit Hansel
Rudi mit Nala
Sonja mit Kody

Das fantastische Lob unserer tollen Richterin Jutta Rössler habt ihr euch hart erarbeitet und mehr als verdient.

Tough Hunter in Warmensteinach am 09.09.2023

GO DEEPER - das Motto des diesjährigen Toug Hunters schickt die 11 Teilnehmer tief, tief, tief in den Wald hinein, tief in den Matsch, tief in den Schlamm, tief ins eiskalte Wasser und alle wachsen über ihre Grenzen hinaus.
 

Unsere 7 Teams der S-Strecke (12km)
- Fabi & Capper
- Sandra & Milo
- Mia & Kiwi
- Marleen & Jazz
- Katrin & Penny
- Tina & Ronja
- Mario & Ronja

Unsere masochistischen Teams der M-Strecke (17km)
- Mone & Blake
- Eva & Fenix
- Benny & Vroni
- Arvid & Lou

 

THS Turnier in Gerlingen am 23.7.2023

Schon sehr früh am Sonntag morgen ging es für unsere beiden Geländeläufer auf die 2000m Strecke.
Limay und Kiwi waren super motiviert und zogen Caro und Mia mit der jeweiligen Bestzeit (Jugend / Erwachsene) des Tages ins Ziel.

Sommerfest am 16.07.2023

mit Hunderennen und dem 2. Top Dog Weil der Stadt Parcours

Wow, was für ein schöner Tag!


38 schnelle Hunde und hochmotivierte Besitzer gingen in diesem Jahr an den Start und konnten ihre volle Geschwindigkeit ausleben.

Bei den kleinen Hunden gewann Louis (4,47s), gefolgt von Freddy (4,62s) und Leo (4,65s).

Sieger der mittleren Hunde war Pina (3,88s), dahinter Sky (3,96s) und Lucy (4,21s)
Der Gewinner der Großen Hunde war wie im letzten Jahr schon Blake (3,73s), in diesem Jahr hat sich aber Kody (3,92s) ganz knapp vor Capper (3,94s) geschoben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.
 
Im Anschluss hat unsere Spiel&Spaß Gruppe mit einer extra einstudierten Choreo begeistert. 

Das sensationelle Wirtschafts-Team hat uns bestens versorgt, so ging es gestärkt zum 2. mal in den Top Dog Weil der Stadt Parcours.

Wie auch im letzten Jahr spielte die Zeit nur eine untergeordnete Rolle. So wurden Hundeführer, die vor lauter Lachen kaum weitermachen konnten oder Hunde, die ihren Menschen vor Freude in die Arme sprangen, weitaus begeisterter gefeiert als jede Bestzeit.
Genau so soll es sein.
Der Parcours selbst war knifflig, abwechslungsreich, spaßig und eine neue Erfahrung für jedes Team.


Top Dog Weil der Stadt (kleine Hunde)
1.     Platz: Freddy & Gabi (2:37min)
2.     Platz: Saki & Katharina (2:42min)
3.     Platz: Sir Henry & Luna-Eloise (2:45min)
 
Top Dog Weil der Stadt (mittlere Hunde)
1.     Platz: Kiwi & Marleen (1:59min)
2.     Platz: Lola & Jessi (2:22min)
3.     Platz: Amy & Eileen (2:35min)
 
Top Dog Weil der Stadt (große Hunde)
1.     Platz: Blue Ice & Delia (1:55min)
2.     Platz: Lenny & Saskia (2:14min)
3.     Platz: Rana & Nicole (2:55min)
 
Wir gratulieren den Top Dogs, allen Platzierten und jedem Teilnehmer.

Jeder von euch hat eine fantastische Leistung gezeigt.

 

Vielen Dank auch an alle Helfer, an Caro, Marc und ihr Team für die super Bewirtung, an Marc für die tollen Fotos und natürlich an unser legendäres Sprecherteam Fabi und Daniel.

Bilder vom Hunderennen

Bilder von der Spiel&Spaß Aufführung und weitere Impressionen

Bilder vom Top Dog

Ergebnislisten

Arbeitseinsatz am 08.07.2023

Was für ein toller Einsatz von unseren Mitgliedern!
Trotz hoher Temperaturen konnten wir dank vieler vieler engagierten Helfer unglaublich tolle Ergebnisse erziehlen.
Das Unkraut musste weichen, im Getränkeraum ist endlich wieder Platz, Schuppen und Container wurden ausgemistet und sortiert, das Dach vom Moos befreit und auch die Unterkostruktion für unsere Überdachung wurde (fast) fertig.

Vielen Dank an jeden Einzelnen

Agi Fun Cup am 24.06.2023

Der schon immer sehr beliebte Agi Fun Cup hat in diesem Jahr alle Erwartungen übertroffen.
Sensationelle 39 Starter traten in den verschiedenen Klassen an und hatten viel Spaß.

Unser tolles Küchenteam hat uns sensationell gut versorgt, zahlreiche Helfer haben dafür gesorgt, dass alles reibungslos funktioniert hat und alle Beteiligten viel Spaß hatten.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren. Die Kreissparkasse hat uns kräftig unterstützt und zusätzlich mit Sonnenschirmen für den nötigen Schatten gesorgt.
Wundervolle Geschenke für die Platzierten gab es zudem von Mäule.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten:

Beginner Small
1. Platz: Pauline Kreuz mit Lotta
2. Platz: Nadja Gutermann mit Anne-Marie
3. Platz: Nicola Büschel mit Nala

Beginner Medium
1. Platz: Dylan Kenyon mit Skip
2. Platz: Carina Graubner mit Emmi
3. Platz: Jutta Knabe mit Emil

Beginner Large
1. Platz: Patrizia Treiber mit Casper
2. Platz: Mandy Züfle mit Lenny
3. Platz: Leonie Wurst mit Tara

Fortgeschrittene Small
1. Platz: Meike Auerbach mit Leo
2. Platz: Katharina Nerz mit Saki
3. Platz: Julia Kuntz mit Amy

Fortgeschrittene Medium
1. Platz: Jessi Legel mit Lola
2. Platz: Svenja Windisch mit Arik
3. Platz: Jocelyn Adolf mit Romeo

Fortgeschrittene Large
1. Platz: Alexander Nitsch mit Nicki
2. Platz: Rogaan Tharmapala mit Nala
3. Platz: Nadine Fendler mit Pavel

Jumping Small
1. Platz: Meike Auerbach mit Leo
2. Platz: Nadja Gutermann mit Anne-Marie
3. Platz: Tania Diehl mit Goofy

Jumping Medium
1. Platz: Oleg Geis mit Kiwi
2. Platz: Jessi Legel mit Lola
3. Platz: Jutta Knabe mit Emil

Jumping Large
1. Platz: Alexander Nitsch mit Nicki
2. Platz: Nadine Fendler mit Pavel
3. Platz: Melanie Fischer mit Nala

TUN-Tag am 23.06.2023

Beim Tag für Umwelt und Natur der Heinrich-Steinhöwel-Schule Weil der Stadt erklären verschiedene Vereine den Grundschülern Wichtiges rund um das Thema Natur und Umweltschutz.
Eine beliebte Station ist hier der VdH Weil der Stadt.
Die Kinder lernen hier, wie sich Hunde verhalten, wie man sich einem fremden Hund nähert, was es bedeutet einen Hund zu halten und natürlich auch, wie viel Spaß man mit einem Hund haben kann.
Auch der direkte Kontakt, streicheln, kuscheln von Hunden, die Kinder toll finden, war Teil des Programms.

Vielen Dank an Sandra, Katrin, Sabine, Katha und Marleen und noch viel mehr Dank an Buddy, Milo, Amy, Billo, Laika und Kiwi. 

Es war ein toller Vormittag, die Kinder konnten viel mitnehmen und hatten unheimlich Spaß.

Obedience Turnier am 27.05.2023

Wir gratulieren Marleen und Kiwi zur Wertnote Vorzüglich in der Beginnerklasse beim Obediende Turnier des VdH Reutlingen und damit dem Aufstieg in Klasse 1.

Obedience Turnier am 30.04.2023

Ein erfolgreicher Start für Markus und Hugo beim VdH Gerlingen, der mit Vorzüglich bewertet wurde.
Damit sind die Beiden hochverdient in Kasse 2 aufgestiegen.
Herzlichen Glückwunsch.

THS Fun-Cup in Walddorf am 29.04.2023

Bei (für diesen Frühling außergewöhnlich) gutem Wetter stellten sich am 29.04.2023 5 Teams ihrem ersten Turnierhundesportturnier.
Pro Team waren 5 Disziplinen zu bestreiten: 
⁃ 1000 Meter Geländelauf 
⁃ Unterordnung 
⁃ Hürdensprung
⁃ Slalom
⁃ Hindernislauf
Je einer der zwei Teampartner muss die Disziplin bewältigen, ein Team besteht immer aus zwei Hund/Hundeführerteams. 
 

Das Ziel dieses Fun-Cups war, ein Einblick in den Turnierhundesport zu bekommen und neue Teams für diese Sparte zu begeistern.
Was soll ich sagen?
Dieses Ziel wurde mehr als erreicht!
Trotz wenigen Trainingseinheiten zeigten die Weil der Städter Teams tolle Leistungen und konnten sich auch im Endergebnis zeigen! 
 

Unser Jugendteam belegte Platz 1 unter den Jugendlichen,
das beste Erwachsenenteam schaffte es mit Platz 3 auf das Treppchen. 
Außerdem konnte der Preis für die beste Unterordnung nach Weil der Stadt geholt werden. 
 

Kurzum: Es war ein sehr gelungener Tag an dem alle unserer Starter tolle Leistungen gezeigt haben und die erste THS Turniererfahrung sammeln konnten! 
 

Ein dickes Lob an den VfH Walddorf, der wie immer mit toller Atmosphäre ein klasse Turnier auf die Beine gestellt hat. 
 

Unsere Teams: 
⁃ Paulina & Emse mit Tamia & Kiwi (Jugend)
⁃ Simone & Blake mit Jeanette & Lucy
⁃ Caro & Limay mit Marleen & Yuna 
⁃ Sabine & Dingo mit Mario & Ronja
⁃ Franzi & Sunny mit Tina & Ronja

Stammtisch am 21.04.2023

"Hund in Wald und Feld -
Impulsvortrag und Fragerunde mit einem Jäger und Landwirt"

 

Die Naturnutzung mit unseren Hunden birgt oftmals Potenzial für Konflikte mit der Landwirtschaft und Jagd. Seien es Hundekotbeutel in Futterwiesen oder jagende Hunde im Wald. Mit etwas Hintergrundwissen lassen sich potenzielle Konflikte jedoch leicht vermeiden. An diesem Abend ging es darum Hintergrundwissen zu bekommen um achtsam mit dem Hund unterwegs sein zu können. Dafür hatte Markus einen Impulsvortrag vorbereitet. Er ist Hundehalter, Landwirt und Jäger und kennt sich somit in jedem der Bereiche aus, beziehungsweise weiß um die Befindlichkeiten aus den drei Bereichen.

Ein großer Schwerpunkt des Vortrages war Wildtierkunde. Dabei erklärte Markus, wann und wo die einzelnen Wildarten zu finden sind und welche Auswirkungen die Beunruhigung von Wild für die Tiere hat. Auch wies er auf potenzielle Gefahren für den Hund hin, einige waren uns zuvor gar nicht so wirklich bewusst. Um die Frage zu klären wie man das Jagen unserer Hunde am besten vermeidet, wurde zunächst das Jagdverhalten unter die Lupe genommen. Nur wenn man darüber Bescheid weiß, kann man Jagdverhalten frühzeitig erkennen und abbrechen. Die Zeit ließ es leider nicht mehr zu ausgiebig darüber zu sprechen, was und wie man explizit trainieren kann, wenn man einen Hund hat der gerne jagen geht. Das hätte den Rahmen gesprengt aber schreit jetzt natürlich nach einem weiteren Stammtisch zu diesem Thema?!

Ein richtiges Highlight waren die frisch zubereiteten Schnitzel, welche Fabi während des Vortrags im Vereinsheim brutzelte. Dazu gab es Ingrids megaleckeren Kartoffelsalat.

Besten Dank an Fabi und Ingrid für das wunderbare Essen sowie an Markus der sein Wissen und seine Erfahrungen an uns weitergegeben hat.

Jahreshauptversammlung am 14.04.2023

Sand-Aktion am 03.04.2023

Eine dringend notwendige Aktion für unseren Platz, der in den letzten Monaten nur sehr eingeschränkt nutzbar war.
7 Tonnen Sand haben dafür gesorgt, dass wir wieder vernünftig trainieren können.

Danke an die fleißigen Helfer, die in nur einer Stunde den Sand verteilt haben

Begleithundeprüfung am 01.04.2023

Nach monatelangem Training war es endlich soweit und 8 Teams konnten ihre Begleithundeprüfung am 01. April 2023 ablegen.

Wir gratulieren

  • Daniel mit Hugo
    
  • Marleen mit Kiwi
    
  • Tina mit Ronja
    
  • Jeannette mit Lucy
    
  • Eva mit Elsa
    
  • Marion mit Benny
    
  • Sabine mit Benji und
    
  • Franzi mit Sunny 
    
    zur bestandenen Begleithundeprüfung.
    
    
Pünktlich und gut gelaunt bis nervös startete der Tag mit Kaffee und Brezeln im Vereinsheim. Heißer Kaffee war auch bitter nötig denn es war kalt, nass und etwas windig - richtiges Aprilwetter eben. Nach der offiziellen Begrüßung und einem Überblick über den Prüfungstag legten die Teilnehmer zuerst die Sachkundeprüfung ab. Der Schock war groß als die Richterin verkündigte, dass die Sachkunde von 2 Teilnehmern NICHT bestanden wurde. Umso größer war die Erleichterung als sich dies als Aprilscherz herausstellte ?. Alle waren erfolgreich! Somit stand dem Start der Teams in die praktische Prüfung nichts mehr im Wege. Währen der Unterordnung wurde das Wetter zunehmend schlechter und endete in einem Graupelschauer. Davon ließen sich die Starter und ihre Hunde jedoch nicht beeindrucken und legten auch diesen Teil der Prüfung alle erfolgreich ab. Besonders bemerkenswert: Alle Hunde blieben in der Ablage trotz des miesen Wetters liegen! Auch den anschließenden Verkehrsteil konnten alle Teams mit Bravour meistern.

Im Anschluss saßen alle noch gemütlich zusammen. Die Stimmung war super und so war das schlechte Wetter an diesem Tag einfach nur Nebensache. Das konnte man auch bei der Siegerehrung sehen als die Teilnehmer glücklich ihre Urkunden in Empfang nahmen und die Hunde sich ganz zufrieden ihre Saitenwürstle schmecken ließen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle die diesen Tag möglich gemacht haben!

Wir wünschen allen Teams weiterhin viel Spaß, Erfolg und alles Gute!

SWHV Verbandstag 06.03.2023

Als Gründungsmitglied wurde der VdH Weil der Stadt für 75 Jahre Mitgliedschaft mit einer Ehrenurkunde vom SWHV ausgezeichnet

Druckversion | Sitemap
© VdH Weil der Stadt e.V.